Tipps für das Deutsche Chorfest 2016

Das Deutsche Chorfest steht unmittelbar bevor und ich freue mich schon wahnsinnig! Auf zahlreichen Konzertbühnen, Kirchen und open air präsentieren sich vom 26. bis 29. Mai in Stuttgart hunderte von Chören und Ensembles. Alle Genres und Musikstile werden dabei vertreten sein: Von Gregorianik bis Pop, von traditionell bis experimentell.

Bei so viel Auswahl verliert man schnell man den Überblick. Hier ein paar Tipps, was ihr auf keinen Fall verpassen solltet bzw. was auf meinem persönlichen Wunschzettel steht. (Mein persönliches Steckenpferd ist ja die „leichte Musik“, deshalb konzentriert sich dieser Blogpost ausschließlich darauf.)

Bei den Wettbewerben gibt es dieses Mal gleich fünf Kategorien, die sich ausschließlich Pop und Jazz widmen. Besonders freue ich mich auf die – sage und schreibe – neun Volkslied-Uraufführungen in diesen Kategorien und die vielen eigenen (nicht verlegten) Arrangements der Gruppen. Das kann nur super werden!

  • Jazz/Pop/Gospel 1: Donnerstag 16:30-17:45 / Freitag 11:00-14:45 / Samstag 11:00-12:45 im Theaterhaus (Halle T1)
  • Jazz/Pop/Gospel 2: Donnerstag 16:00-17:45 / Freitag 10:00-18:15 / Samstag 10:00-13:15 in der Liederhalle (Schiller-Saal)
  • Vocal Bands 1: Freitag 11:00-15:15, Theaterhaus (Halle T2)
  • Vocal Bands 2: Samstag 11:00-13:15 Uhr, Theaterhaus (Halle T2)
  • Show/Musical: Freitag 12:00-15:45, Liederhalle (Beethoven-Saal)

Zwei der Kategorien starten schon am Donnerstag: in zwei verschiedenen Schwierigkeitsgraden stellen sich die Chöre in den Stilrichtungen Pop/Jazz/Gospel der Jury. Daneben gibt es diverse (ebenfalls kostenlose) Tageskonzerte.

DONNERSTAG

  • Choriosity: Tageskonzert um 16:00 im Theaterhaus (Halle T3) oder Wettbewerbsauftritt um 17:30 in Halle T1. (Am Samstag um 13:30 gibt es dann noch einmal die Gelegenheit, den Ulmer Chor zu hören.)

[youtube id=“klyvLYB9xiE“]

  • Sounding People: Wettbewerbsauftritt um 16:30 im Theaterhaus (Halle T1) oder Tageskonzerte am Freitag um 16:30 und Samstag um 14:30.

[youtube id=“zgnaMYzbf9U“]

  • Persönlich würde ich mich natürlich besonders freuen, wenn ihr beim Tageskonzert  meiner eigenen Gruppe Nebensache um 16:30 Uhr im Theaterhaus (Halle T4) vorbei schauen würdet oder auch gern bei unserem Wettbewerbsauftritt am Samstag um 11:30 Uhr zum Daumen drücken. :-)

[youtube id=“Om1tT3O0FZQ“]

  • Abends ab 20 Uhr solltet ihr euch dann auf keinen Fall das Konzert „Sketches of Spain“ der wunderbaren The Swingles (Swingle Singers) mit dem Bundesjazzorchester auf dem Schlossplatz entgehen lassen. Und wer dann noch nicht genug hat, kann sie einfach beim Nachtklang am Freitag nochmal hören.

[youtube id=“Z2nZBvXqw3A“]

FREITAG 

  • Cantaloop treten insgesamt fünfmal im Rahmen des Chorfests auf: am Freitag um 10:30 im Anna Haag Mehrgenerationenhaus am Marktplatz, Freitag und Samstag jeweils um 12:30 im Theaterhaus (T3) sowie um 14:30 am Freitag im Rathaussaal (großer Sitzungssaal) und beim Nachtklang am Samstag.

[youtube id=“NpwXa5uHKL0″]

  • Soulasis könnt ihr u.a. am Freitag um 11:00 im Theaterhaus (T2) und um 16:30 im Rathaus hören. Samstag habt ihr um 14:00 im Rathaus die Chance.

[youtube id=“zfAf_adt0oQ“]

  • Der Wettbewerbsauftritt von Sub5 findet um 11:30 im Theaterhaus (T2) statt und um 15:00 singen sie in Halle T3. Am Samstag stehen sie um 13:00 in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst und abends im Theaterhaus (T3) beim Nachtklang auf der Bühne.

[youtube id=“wp6nQ2iqtfY“]

  • Die Mädels von Cayenne nehmen um 12:00 am Wettbewerb in der Kategorie Vocal Bands 1 (T2) teil und um 15:30 singen sie im Rathaus. Am Samstag kann man sie dort um 13:30 ebenfalls hören sowie beim Nachtklang.

[youtube id=“XoT4DRjmklE“]

  • Nolimit: Wettbewerbsauftritt um 12:00 in der Liederhalle (Beethoven-Saal) in der Kategorie Show/Musical und um 16:30 im Schiller-Saal in der Kategorie Pop/Jazz/Gospel 2. Am Samstag gibt der Chor zwei Tageskonzerte um 10:00 im Hospitalhof und um 13:30 im Theaterhaus (T3).

[youtube id=“kgZL11re8ZE“]

  • Zimmmt: Wettbewerbsauftritt um 13:30 im Theaterhaus (T1) und soziales Singen um 16:30 im Haus St. Barbara. Am Samstag gibt es um 17:00 noch ein Konzert in der Hochschule für Musik.

[youtube id=“OnUthXhkLvM“]

Am Freitag und am Samstag Abend ist der Pflichttermin für alle Musikliebhaber der Nachtklang, bei dem neben einigen der bereits genannten Gruppen im Theaterhaus auch erstklassige Ensembles/Chöre zu hören sein werden, die nur in diesem Rahmen beim Chorfest auftreten. Karten gibt es für 35 €/20 €. (Für angemeldete Chorfest-Teilnehmer ist der Eintritt inklusive.) Hier findet ihr eine kleine Auswahl der Konzerte:

[youtube id=“-mndv7HCIhM“]

[youtube id=“Nq3Q0t-dAKI“]

[youtube id=“zLK6JajujyQ“]

  • Delta Q, 22:30 & 23:30 Uhr, Halle T2

[youtube id=“VYINv-4hZg8″]

SAMSTAG

  • BonnVoice: Wettbewerbsauftritt um 12:00 Uhr im Theaterhaus (T2) und beim Nachtklang am Freitag und Samstag.

[youtube id=“rNZa6UK_nI4″]

  • Stimmgelage: Wettbewerbsauftritt um 13:00 Uhr im Theaterhaus (T2) oder beim Tageskonzert im 17:00 im Rathaus

[youtube id=“n9cbHH7Y0QU“]

Nachtklang:

[youtube id=“u-9OcFTRsf0″]

  • ONAIR, 20:30, Schlossplatz

[youtube id=“M_fNfR0aBTI“]

[youtube id=“jBByOZ6FhW4″]

SONNTAG

  • Um 12:30 Uhr findet die Preisverleihung für die Wettbewerbe auf dem Schlossplatz statt. Danach geht es dort direkt mit einem Konzert von Slixs weiter – ein grooviges Highlight, das ihr auf keinen Fall verpassen solltet, falls ihr sie nicht schon am Freitag oder Samstag live gesehen habt.

[youtube id=“vpwhNsa0cw0″]

  • Zum Abschluss des Chorfests sind Twäng aus Freiburg mit ihrem Tageskonzert um 15:30 im Hospitalhof (Paul-Lechler-Saal) dann sicherlich noch genau das Richtige.

[youtube id=“pogMiGh0RnE“]

Jetzt aber zu euch: was wollt ihr auf keinen Fall verpassen? Ich freu mich über weitere Tipps. Ihr dürft auch gern für eure eigenen Auftritte in den Kommentaren Werbung machen. Und bitte unbedingt Hallo sagen, wenn wir uns über den Weg laufen. Ich freu mich auf euch alle! :-)

 

 

P.S. falls sich irgendwo bei den Auftrittsorten oder -zeiten Fehler eingeschlichen haben, bitte Bescheid geben und nachsichtig sein.

3 Gedanken zu “Tipps für das Deutsche Chorfest 2016

  1. Nun, …dann versuche ich es mal.
    ADD ONE – http://www.addone-acappella.com
    leisten auch zumindest einen kleinen Beitrag zum Chorfest Stuttgart.

    Beim Wettbewerb VOCAL BANDS 1 im Theaterhaus T2
    am Freitag um 14:00 Uhr,
    beim Tageskonzert im Augustinum Killesberg um 15:30 Uhr
    und beim Tageskonzert No.2 im Theaterhaus T4 um 17:30 Uhr.

    Trotz oder gerade wegen der Fülle der chorbegeisterten Gäste
    würden wir uns über ein paar Zuschauer freuen. :-) Vielen Dank und viel Erfolg allen Teilnehmer/innen!

  2. Ich kann dir auf jeden Fall in der Wettbewerbs Kategorie Show/Musical das Frauenensemble Encantada ans Herz legen. Eine junge dynamische Truppe mit ganz viel Charme und Witz. Mädels ich wünsche euch gaaanz viel Glück…..ihr rockt das…..Hier mal eine Kostprobe im Rahmen eines Interviews mit dem SWR2. http://www.swr.de/swr2/kultur-info/kultur-regional-musik-frauenensemble-encantada-stuttgart/-/id=9597116/did=17483784/nid=9597116/dgkdwg/index.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*